Kindergarten Floridsdorf - Betreuung in Zeiten des Lockdowns

Die Kinder aus dem Kindergarten Floridsdorf erhalten spannende und lustige Bastelanleitungen für Zuhause - damit die Zeit bis zum Wiedersehen schnell vergeht
Es scheint, als ob sich langsam aber sicher das Weihnachtsfest ankündigt. Die Kinder, die während des zweiten Lockdowns aufgrund der Covid-Pandemie Zuhause bleiben, erhalten von den Pädagog*innen aus dem Kindergarten Floridsdorf abwechslungsreiche Bastelanleitungen.
Basteln zuhause Kindergarten Floridsdorf Lockdown Pandemie (c) privat
Basteln zuhause Kindergarten Floridsdorf Lockdown Pandemie (c) privat
Basteln zuhause Kindergarten Floridsdorf Lockdown Pandemie (c) privat
Basteln zuhause Kindergarten Floridsdorf Lockdown Pandemie (c) privat
Virtueller Morgenkreis Kindergarten Floridsdorf
Virtueller Morgenkreis Kindergarten Floridsdorf

Anita Lang, Leitung Kindergarten Floridsdorf, berichtet, dass sie und ihr Team die erste Zeit des Lockdowns für einen ordentlichen Frühjahrsputz genutzt haben. Der komplette Kindergarten wurde gereinigt, entrümpelt und neu dekoriert.

Auch der Eingangsbereich wurde neu gestaltet und wartet auf die Rückkehr der Kinder. Denn diese können sich dort dann mit einem Handabdruck verewigen.

Gemeinsamer Start in den Morgen

Anita Lang unterstreicht wie wichtig es ist, den Morgen gemeinsam zu Starten. Damit der Morgenkreis nicht gänzlich entfällt, wurde dieser kurzerhand in den virtuellen Raum verlegt. Auch wenn er die persönlichen Beziehungen und Begegnungen nicht ersetzen kann, so ist es doch eine schöne Möglichkeit, sich zu treffen und gemeinsam den Tag zu beginnen.

#KindergartenFloridsdorf #stayathome #DiakonieBildung

Die KollegInnen im Kindergarten Floridsorf trotzen der Corona-Krise und lassen Floridsdorf erblühen: Die Kinder sind gefragt, bunte Blumenwiesen zu malen und ins Fenster zu hängen.

Einige Blumenwiesen sind in den Fenstern in Floridsdorf schon zu sehen. Wir freuen uns auf eure blühenden Kunstwerke!