Horte & Tagesheime

Die individuelle Nachmittagsbetreuung

Die evangelischen Horte der Diakonie Bildung zeichnen sich durch eine hohe pädagogische Qualität in der Betreuung und diakonische Schwerpunkte im Angebot aus. Sie verstehen sich als Orte der Begegnung und des gemeinsamen Lernens. Die pädagogische Begleitung und Förderung nimmt ihren Ausgangspunkt bei den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen und bezieht das familiäre Umfeld mitein. 

In unseren Horten bieten wir

  • ein vielfältiges freizeitpädagogisches Angebot
  • intensive Lernbetreuung, die auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Lehrpersonal beruht
  • Freiräume für die Entwicklung von  Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Zeit für Entspannung, Spiel und Gemeinschaft
  • Raum für soziales Lernen und die Weiterentwicklung persönlicher Interessen und Begabungen
  • eine Atmosphäre, geprägt von Respekt und Wertschätzung gegenüber den Anderen, sich selbst und der Natur