Stipendienfonds

Die Diakonie sieht es als Teil ihres gesellschaftlichen Auftrages, Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft eine exzellente Bildung zugänglich zu machen.

Zu diesem Zweck wurde der Stipendienfonds errichtet, der begabten Kindern und Jugendlichen aus Familien, für die das Schulgeld eine unüberwindbare Hürde darstellt, durch die Gewährung eines Stipendiums den Besuch einer Schule des Evangelischen Schulwerks A.B. Wien ermöglichen soll.

Werden Sie HoffnungsträgerIn!

Werden Sie HoffnugsträgerIn!

Wie können Sie helfen?


Variante 1 – einmalige Unterstützung:
Mit einer einmaligen Spende an den Stipendienfonds ermöglichen Sie Kindern mit Fluchthintergrund oder aus Familien in Krisensituationen den Besuch einer evangelischen Schule!

Variante 2 – Patenschaft:
Sie übernehmen eine Patenschaft für einen Stipendiaten/eine Stipendiatin im Rahmen einer regelmäßigen Spende von mindestens 15,- Euro/Monat. Dazu können Sie einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einrichten oder einen Einziehungsauftrag beim Diakonie Stipendienfonds veranlassen.

Eine Antragstellung ist an jeder der Evangelischen Schulen möglich.
Formulare zur Antragsstellung